Mit unserem Stadard Immobilien PDF Exposé waren wir seit geraumer Zeit nicht mehr zufrieden. Im Vergleich zu PDF Exposés anderer Anbieter war es nicht mehr auf Augenhöhe. So konnte es nicht bleiben!

Zu allererst haben wir unser bestehendes PDF Exposé eingehend analysiert. Dazu haben wir uns auch Exposés anderer Anbieter zum Vergleich angesehen.

Die Schwächen des Immobilien  PDF Exposés waren augenfällig

altes Immobilien PDF Exposé

Schriftbild

  • Das Schriftbild fühlte sich „brockig“ an.
  • Auf dem Monitor war die Schrift „unsauber“.
  • Im Druck wirkte das Schriftbild aufdringlich.
  • Die Schrift war nicht einheitlich auf allen Dokumenten.

Layout

  • Das Layout wirkte insgesamt unausgewogen.
  • Die Abstände waren ungleichmäßig.
  • Die Elemente waren ungleichgewichtig positioniert.

Inhalt

  • Das Exposé wirkte inhaltlich unfertig.
  • Manche Dinge waren doppelt abgebildet.
  • Einige wichtige Inhalte fehlten.

Auf Basis dieser Erkenntnisse entwickelten wir ein neues PDF Exposé Design.

Verbesserungsmaßnahmen beim neuen PDF Exposé

neues Immobilien PDF Exposé

Schriftbild

Durch Austausch der Schriftart und der jeweiligen Anpassung der Schriftgröße sowie anderer Parameter wie dem Abstand der einzelnen Buchstaben und der  Zeilen zueinander konnten wir eine deutliche Verbessserung der Lesefreundlichkeit erzielen. Das gesamte Exposé wirkt sowohl auf einem Screen als auch im Ausdruck deutlich professioneller.

Basis Layout Kopfzeile

Die Kopfzeile beinhaltet links eine Dokumentenüberschrift und rechts das Logo. Anders als bisher wurde das Logo nicht in eine dokumentenfüllende Hintergrundgrafik eingebettet und ist somit leicht im Quellcode anpassbar und auch platzierbar. Die Wartung fällt somit deutlich leichter.

Basis Layout Fußzeile

Auch die Fußzeile wurde nun komplett im Quellcode hinterlegt und nicht wie bisher auf einer dokumentenfüllenden Hintergrundgrafik platziert. Auch dieser Bereich passt sich deutlich nahtloser ins Gesamtbild ein und ist ebenfalls besser wartbar.

Erste Seite / Exposé Einleitung / Immobilie fürs Schaufenster

Diese Seite des Dokuments haben wir neu strukturiert, ein neues Layout hinterlegt.

  • Logo oben Rechts freistehend.
  • Objekttitel mittig links im Bereich des sogenannten „Goldenen Schnitts“.
  • Objekt Nr. und Plz, Ort unterhalb des Titels.
  • Im mittleren Drittel raumfüllend das Titelbild.
  • Das untere Drittel freibleibend, auflockernd, fokussierend

Eckdaten / Datentabellen / Datenblatt

  • Die Elemente wurden genauer platziert.
  • Doppelte Elemente wurden herausgenommen.
  • Das gesamte Dokument wurde exakter gelayoutet.

Objektbeschreibung, Lage

Die Platzierung der Elemente im Dokument sowie zueinander wurde geringfügig aber entscheidend verbessert. Manchmal reichen bereits ein paar Pixel aus um ein besseres Ergebnis erzielen zukönnen. Hier war das der Fall. Durch Einbettung der Bilder lockert sich das PDF auf, es wirkt nicht wie eine Textwüste und regt somit zum Lesen an.

Bildergalerie, Bilderliste

Die Bilder sollten wohlgefällig in einer Auflistung / Galerie angezeigt werden. Der Makler hat sich schließlich viel Mühe mit der Fotografie gegeben und da wäre es geradezu fahrlässig, wenn man diese nicht anzeigen würde.

Fazit

Alles in allem ein gut gelungenes Design, mit dem sich jeder Immobilienmakler gut sehen lassen kann.